Publikationen im Verkehrs- und Versicherungsrecht

Wir freuen uns mitteilen zu können, dass die 2. Auflage des Werkes "Kürzungsquoten nach dem VVG" (Deutscher Anwalt Verlag) unseres Kollegen Dr. Nugel, Fachanwalt für Verkehrsrecht und Fachanwalt für Versicherungsrecht, erschienen ist. Bereits die Vorauflage hat in der Praxis eine rege Beachtung gefunden und wurde auch in der ersten richtungsweisenden Entscheidung des BGH (Urteil vom 22.06.2011 - IV ZR 225/10) zu diesem Themenbereich zitiert. Die zweite Auflage setzt die bekannte Übersicht zu der quotalen Leistungskürzung des Versicherers nach der VVG Reform fort und bietet eine aktuelle Übersicht über die Vielzahl der bisher zu diesem Bereich ergangenen Gerichtsentscheidungen.

Desweiteren freue wir uns, dass mit der 7. Auflage des Standardwerks "Anwaltformulare" (Deutscher Anwaltverlag) die aktuelle Übersicht zu der Verkehrsunfalregulierung mit dem Kapitel 53 durch unseren Kollegen Dr. Nugel fortgesetzt wird.

Abgerundet werden unsere diesbezüglichen Beiträge durch die beiden nachfolgend genannten Aufsätze zu den Kernpunkten der Reform des VVG: