ErbStG zum 01.01.2010 geändert

Durch das Gesetz zur Beschleunigung des Wirtschaftswachstums (Wachstumsbeschleunigungsgesetz) sind die Erbschaft- und Schenkungssteuersätze der Erbschaftsteuerklasse II (u.a. Geschwister, Stiefeltern, Schwiegerkinder, Schwiegereltern, geschiedener Ehegatte) nach § 19 ErbStG ab dem 01.01.2010 von derzeit 30% bzw. 50% auf eine Spanne von 15% bis 43% reduziert worden.

Steuerpflichtiger Erwerb
bis EUR

Vomhundertsatz der Steuerklasse

I

II III

75.000

7 15 30

300.000

11 20 30

600.000

15 25 30

6.000.000

19 30 30

13.000.000

23 35 50

26.000.000

27 40 50