Zuhorn & Partner unterstützt Jugendförderung des ETB Schwarz-Weiss e.V.

Anlässlich des Abschlusstrainings der deutschen Nationalmannschaft am Uhlenkrug in Essen hat Zuhorn & Partner den ersten Partnervertrag im Rahmen des heute vom Vorstand des ETBs und des Managers der deutschen Nationalmannschaft Oliver Bierhoff vorgestellten „Projekt Zukunft“ zur Förderung der Jugend, Integration und Zukunft im Fußballsport abgeschlossen.
„Die Förderung des Jugendsports sollte in der heutigen von Computerspielen, Smartphones und Internet geprägten Zeit allen Unternehmen ein Anliegen sein. Der durch den Mannschaftssport geschaffene Ausgleich zu Schul- oder Ausbildungsstress sowie das mit dem Sport vermittelte Gemeinschafts- und Integrationsdenken sollte nicht zum Nachteil der Jugend vernachlässigt werden. Der ETB hat sich dieser Verpflichtung traditionsgemäß angenommen, doch ohne finanzielle Mittel wird es dem Essener Traditionsverein nicht gelingen, dieses im Allgemeinwohl stehende Problem zu lösen.“
Zuhorn & Partner ist diesem Aufruf heute gefolgt, in der Hoffnung weitere Unternehmen aus Essen zur Förderung des Projekts Zukunft zu motivieren.